Hebammenpraxis Gutenberg              

rundum umsorgt   

Hast Du keine Hebamme gefunden?

Leider ist es zur Zeit sehr schwierig eine Hebamme zu finden .Stetig steigende Versicherungsprämien haben viele Hebammen dazu gebracht Ihren Beruf aufzugeben.Und die Hebammen die noch arbeiten spüren täglich den Druck noch mehr Frauen aunehmen zu müssen als wir eigentlich aufnehmen können ,um unsere Arbeit auch qualitativ hoch zu halten.

Durch die aktuelle Coronakrise ist es noch schwieriger geworden .Ich selbst habe drei Kinder ,davon zwei mit Homeschooling, die nun alle zuHause sind und es ich leider nicht absehbar wann sie wieder in Schule und Kindergarten dürfen.

Trotz dieser Schwierigkeiten plagt mich täglich mein Gewissen, wenn ich wieder einem Paar auf Hebammensuche eine Absage erteilen muss.

Aus diesem Grund möchte ich für euch eine Notbetreuung anbieten.

Falls ihr in meinem Betreuungsbereich wohnt kann ich sobald ihr aus dem Krankenhaus kommt einen Hausbesuch machen .

Danach werden Hausbesuche nur bei besonderer Dringlichkeit stattfinden!

Ich stehe euch dann aber telefonisch im Wochenbett beratend zur Seite.

Solltet ihr nicht in meinem Betreuungsbereich wohnen kann ich euch leider nur die telefonische Betreuung anbieten.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten dieser telefonischen Beratung.

Ihr müsst euch allerdings den Messenger Threema auf euer Handy laden ,dieser kostet einmalig 3,99 Euro

Wenn die Notbetreuung für euch in Frage kommt meldet euch über hebamme.zeralda@gmail.com bei mir und ich gebe euch meine Threema ID